Homepage von Ingeborg Becker-Textor
und Dr. Martin R. Textor




Ingeborg Becker-Textor: Netz für Kinder. Wie Eltern Kindergruppen auf die Beine stellen können - Erfahrungen, Anregungen, Leitlinien. Freiburg: Herder 1995, 128 Seiten


In dem Buch "Netz für Kinder" wird berichtet, wie Eltern Kindergruppen auf die Beine stellen können.

Kinder brauchen Kinder. Sie lernen vor allem dann viel, wenn sie zugleich mit jüngeren und älteren Kindern zusammen sind. In dem Buch wird praxisbezogen gezeigt, wie Eltern altersgemischte Gruppen zusammen mit Fachkräften aktiv aufbauen, wie sie die Finanzierung sichern können usw.

Die einzelnen Kapitel stammen aus der Feder von Eltern als Organisatoren, von den Fachkräften in den Gruppen und von der wissenschaftlichen Begleitung des Projekts in der Anfangsphase.

Themen sind:

  • Warum wir nach anderen Möglichkeiten der Kinderbetreuung suchten
  • Netz für Kinder im ländlichen Raum
  • Elternmitarbeit in der Kinderbetreuung - Motivation, Chancen und Grenzen
  • Spannungsfeld und Kooperation zwischen Fachkraft und Eltern. Warum es bei uns klappt
  • Vom Ehrenamt zum staatlich geförderten Projekt
  • Was hat eine Erzieherin motiviert, ein Netz für Kinder zu gründen
  • Unser Gartenprojekt
  • Montessori-Pädagogik im Netz für Kinder
  • Wie im richtigen Leben. Aus Gesprächen mit Eltern und Fachkräften
  • usw.

Sicher ist, dass mit dem Buch nicht alle Fragen beantwortet werden können. Jeder interessierte Leser muss selbst seinen Weg finden. Das erfordert viel Fantasie, Humor, Ausdauer und Einfallsreichtum!